https://www.youtube.com/watch?v=rE7EBwqxPKo

Fate’s Forsaken

SHAE FORD

EXPOSÉ

Vor siebzehn Jahren hat eine lange und blutige Rebellion die sechs vereinigten Regionen des Königreichs heimgesucht. Jetzt führt der neue König mit seiner rechten Hand die riesige und unbesiegte Armee von Midlan, in seiner Linken hat er eine Gruppe an Schurken  – den Adligen, die er seine Souveränen Fünf nennt – die ungezügelte Herrschaft über die anderen Regionen übertragen. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, hat der König auch noch das Flüstern verboten – was für Kael ein Problem darstellt.

Es ist ja nicht so, dass er darum gebeten hätte, als Flüsterer geboren zu werden: Er hat genauso wenig um seine seltsamen Heilkräfte gebeten wie darum, der Dorfzwerg zu sein. Und als er ein verwundetes Mädchen aus den Gefahren der Unverzeihlichen Berge rettet, wird sein Glück nur noch schlimmer. Sie konnte nicht irgendein Mädchen sein: Sie musste Kyleigh sein – die schwertschwingende, abtrünnige Ritterin auf deren Spur ganz Midlan ist. An einem trüben, verschneiten Abend spitzt sich die Lage zu, und Kael hat keine andere Wahl, als Kyleigh die Berge hinunter und in die turbulenten Niederungen zu folgen. Sie führt ihn auf eine verrückte Suche nach der nächsten – und vollbringt schließlich eine Tat von so bösartigem Ausmaß, dass sie das Königreich, wie sie es kennen, zu verändern droht.

REZENSIONEN

. . ein wundervoller Fantasy-Roman, gefüllt mit Königen, Piraten, Schurken, Helden, Magiern und einigen fantastischen Kreaturen.

Buch Addiction

. . . hat mich in den Bann gezogen, das Drama hat mich beim Lesen gehalten.

Amazon-Rezensent

Die Whispers sind ein einzigartiges magisches Konzept mit einer lebendigen Geschichte/Legende...

Amazon-Rezensent

Shae Ford

Shae Ford ist in einer nicht ganz so kleinen Stadt außerhalb von Ft. Worth, Texas, geboren und aufgewachsen. Sie stammt aus einer langen Reihe von Geschichtenerzählern und hat unzählige Stunden am Küchentisch verbracht: Sie lauschte den Erzählungen der Fischer, den leidenschaftlichen politischen Tiraden und den witzigen Possen ihrer oft schelmischen Großfamilie. Ihre Mutter, die immer Platz im Budget für ein neues Buch finden konnte, war die unwissende Komplizin bei einigen von Shaes kleineren Verbrechen im Klassenzimmer – vom exzessiven Kritzeln an den Seitenrändern bis zum Verstecken des neuesten “Harry Potter”-Buchs unter den Seiten ihrer Algebra-Aufgabe. Sie wurde bisher noch nicht angeklagt. Shaes Debütserie “Fate’s Forsaken” folgt der Geschichte eines jungen Mannes, der mit außergewöhnlichen Kräften begabt ist, aber vom Pech verfolgt wird. Die Chance, seine vielen (Miss-)Abenteuer mit Lesern auf der ganzen Welt zu teilen, war die Chance ihres Lebens und eine Reise, die sie nie vergessen wird. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie: www.ShaeFord.com