https://www.youtube.com/watch?v=nlDzs30Ee4U

Pandemic

A.G. Riddle

EXPOSÉ

Einhundert Meilen nördlich von Alaska entdeckt ein Forschungsschiff der US-Küstenwache ein gesunkenes U-Boot. Es hat keine nationale Identifikation. Keine Firmenidentität. Es liegt seit Jahrzehnten dort unten und tief im Inneren finden die Teams Beweise für ein Experiment, das die tiefsten Rätsel der menschlichen Existenz beantworten könnte.

Zehn Tage später erkranken in einem abgelegenen Dorf in Kenia mehrere Bewohner an einer mysteriösen Krankheit. Am nächsten Tag erkranken zwei amerikanische Entwicklungshelfer. Die WHO und die CDC schicken Teams, angeführt von Dr. Peyton Shaw – einer Epidemiologin, die schon einige der tödlichsten Ausbrüche der jüngeren Geschichte gestoppt hat. Peyton ist gut in ihrem Job, aber sie wird von ihrem eigenen dunklen Geheimnis getrieben – und von Geheimnissen aus ihrer Vergangenheit verfolgt.

Was Peyton in Kenia vorfindet, ist ein Ausbruch, der ganz anders ist als alles, was sie bisher gesehen hat. Während die Pandemie über den Globus fegt, wird Peyton immer tiefer in eine Verschwörung von unvorstellbarem Ausmaß hineingezogen, die mit ihrer Vergangenheit verbunden zu sein scheint. Die Antworten und der Schlüssel, um die Pandemie zu stoppen, sind Enthüllungen, die einen Preis haben – für jeden von uns.

REGIE
Nell Teare

PRODUZIERT VON
Film 14

Edited by
Rosie Nakamura

REZENSIONEN

...ein gut recherchiertes Buch mit einem sehr plausiblen Plot, der dieses Genre auf eine andere Ebene hebt.

Bryan Baker

Ein Thriller, den man nicht mehr aus den Händen legen kann.

Norma Jean Fritz

"Harris' Debüt ist ein Wandteppich aus zutiefst persönlichen Erfahrungen und atemberaubender Fantasie gewebt. Die Leser werden von ihrem Weltschöpfung mitgerissen und von Emilys ergreifender Reise bewegt."

Michelle DuffBeginnt fließend und nimmt zum Ende hin an Fahrt auf.
riddle

A.G. Riddle

A.G. Riddle hat zehn Jahre lang Internetfirmen gegründet, bevor er sich zurückzog, um seiner wahren Leidenschaft nachzugehen: dem Schreiben von Belletristik.

Er veröffentlichte seinen ersten Roman, The Atlantis Gene, im März 2013. Es wurde das erste Buch von The Origin Mystery, einer Trilogie, die in den USA über zwei Millionen Exemplare verkauft hat, in 23 Sprachen übersetzt wurde und sich in der Entwicklung zu einem großen Kinofilm befindet. Die Trilogie erschien 2015 in den Buchläden der Welt.

Sein kürzlich veröffentlichter vierter Roman, Departure, folgt den Überlebenden eines Fluges, der in der Gegenwart startet und in einer veränderten Welt eine Bruchlandung macht. HarperCollins hat Departure im Herbst 2015 als Hardcover veröffentlicht, und 20th Century Fox verfilmte den Roman.

Riddle wuchs in der Kleinstadt Boiling Springs, North Carolina, auf und machte seinen Abschluss an der UNC-Chapel Hill. Während seines zweiten Studienjahres am College gründete er zusammen mit einem Freund aus Kindertagen sein erstes Unternehmen. Zurzeit lebt er in Raleigh, North Carolina, mit seiner Frau, die seine verschiedenen Eigenheiten erträgt, um im Gegenzug als Erste seine neuen Romane zu lesen. Am 2. September 2016 haben sie ihr erstes Kind, eine Tochter, bekommen.Egal, wo er gerade ist oder was los ist, er versucht sein Bestes, sich jeden Tag Zeit zu nehmen, um E-Mails und Nachrichten von Lesern zu beantworten. Sie können ihn erreichen unter: ag@agriddle.com.