Prodigy Slave

Londyn Skye

AUTOR

EXPOSÉ

Im Alter von zehn Jahren wird Lily aus den Armen ihrer Mutter gerissen und bei einer Sklavenauktion von ihrem Herrn verkauft, einem Mann, von dem Lily noch am selben Tag erfährt, dass er ihr eigener Vater ist. Auf der Suche nach Trost beginnt Lily heimlich, sich selbst das Spielen auf dem Klavier ihres neuen Meisters beizubringen, was jedoch verboten ist. Lily entwickelt sich zu einer außergewöhnlichen Pianistin und kommt vierzehn Jahre lang mit dem Spiel durch, bis der Sohn des Meisters, James, ihren Betrug entdeckt. Die Strafe, die James Lily erteilt, bringt sie auf eine Reise, die ihr Leben verändert und Tausende beeinflusst, darunter einen Mann mit großer Macht. Lilys bahnbrechende Reise enthüllt die geheime, altruistische Liebe eines Mannes, dem es seit Jahren verboten ist, ihr seine Liebe zu zeigen. Doch die Frage bleibt, ob seine Liebe stark genug sein wird, um Lily von den Fesseln der Sklaverei zu befreien, ihre Träume und ihr Leben zu schützen.

REZENSIONEN

"Eine eindringliche, erotische und erheiternde Lektüre."

AC Moyer, AUTOR of "All Sleep"

"... meisterhaft geschrieben ..."

Divine Zape, Reader's Favorite
Prodigy Slave

AUTOR

Londyn Skye ist eine witzige Mutter von zwei Kindern, Ex-All-American-College-Athletin, Million-Mile-Lady-Trucker-Phänomen und ein Liebesroman-Junkie! Schon als Kind begann Londyn, in ihrer Fantasiewelt Geschichten zu erfinden, um den Problemen des Lebens zu entkommen. Später stellte sie sich der Herausforderung, ihre beruhigenden Fantasien in einen Roman zu verwandeln. Diese Herausforderung führte sie dazu, die The Prodigy Slave-Trilogie zu schreiben. Da sie ihren Lesern ein Höchstmaß an Qualität bieten wollte, hat sie daran gearbeitet, die Saga mit Humor, Drama, Romantik, unvorhersehbaren Plots und hinterhältigen, neurotischen Charakteren auszubalancieren, die ebenso fesselnd sind wie die erotischen Liebesszenen zwischen den Helden und Heldinnen.