The Land Without Color

Benjamin Ellefson

AUTOR

EXPOSÉ

Was wäre, wenn Sie in ein Land ohne Farbe transportiert werden würden? Und Sie der Einzigste sind, der dies rückgängig machen könnten? 

 

Als Alvin eine geheimnisvolle Packung Kaugummi zum Geburtstag bekommt, gibt er sein Bestes, um eine möglichst große Blase zu machen. Als diese Blase Ihn jedoch in ein weit entferntes Land trägt, in dem alles grau ist, erwartet ihn das Abenteuer seines Lebens und mehr als nur ein bisschen Gefahr, denn er ist der Einzige, der das Königreich der Farben wieder zu seinem alten Glanz verhelfen kann. 

 

Dabei muss Alvin gegen menschenfressende Pflanzen kämpfen, die schusseligen Karminroten Wächter überlisten, die Zuckerwüste durchqueren, den zweiköpfigen Drachen besiegen und die Farbdiebe, die Kobolde, finden. Es ist gefährlich. Beängstigend. Unmöglich! Aber der einzige Weg, die Farbe im Königreich wiederherzustellen.

Mit dem mehrfach preisgekrönten The Land Without Color hat Benjamin Ellefson eine phantasievolle und wundersame Geschichte für Mittelschüler und -innen geschaffen, die sowohl den Verstand als auch die Herzen der jungen Zuhörer erobern wird.

REZENSIONEN

Der Autor Benjamin Ellefson hat eine wunderbare Arbeit geleistet, indem er eine Geschichte geschaffen hat, die ihre Leser unterhält und deren Eltern mit ihrer Botschaft und ihrem Ton gefällt.

Tracy SlowiakReaders' Favorite

The Land Without Color ist eine originelle und unterhaltsame Geschichte, die mich an den Spaß bei den Versteckspielen in der Abenddämmerung und bei Abenteuern mit den Nachbarskindern erinnert hat, als ich in Brandons Alter war.

Jack MagnusReaders' Favorite

AUTOR

 

Benjamin Ellefson liebt es, skurrile Abenteuer für Kinder jeden Alters zu schreiben.

 

Die Kindheit war für ihn eine magische Zeit. Benjamin wuchs in einer Nachbarschaft voller Kinder auf. Jeder Tag war mit Phantasie, Abenteuern, und wunderbaren Geschichten gefüllt. In der Schule liebte er jedes Projekt, bei dem er seine Kreativität ausleben konnte.

 

Als Benjamin älter war, reiste er quer durchs Land, um an der Universität von Südkalifornien in deren Universität für Kino/Fernsehen und Geschichtenerzählen zu studieren. Während seines Studiums hatte er die großartige Gelegenheit, an mehreren Filmproduktionen mitzuarbeiten und zu sehen, wie Geschichten zum Leben erweckt werden.

 

In den Jahren darauf hatte Benjamin vier wunderschöne Töchter. Als sie noch klein waren, verbrachte er seine ganze kreative Energie damit, ihnen die magische Kindheit zu geben, die er selbst hatte, als er klein war. Es gab nichts Aufregenderes für Benjamin, als zu beobachten, wie ihre Fantasie aufblühte, während sie die Welt erkundeten.

 

Jetzt, wo sie älter sind, möchte er diese Magie an alle Kinder der Welt weitergeben. Benjamin konzentriert sich beim Schreiben auf moderne Märchen, die Kindern Spaß machen und Erwachsene zum Nachdenken anregen. Jedes Abenteuer zelebriert wichtige Werte wie Selbstvertrauen, Bereitschaft und Vielschichtigkeit. Er hofft, mit jedem Buch die Vorstellungskraft jedes Lesers anzuregen.