https://www.youtube.com/watch?v=f_ZWeO0e52Q

Twisted Threads

Kaylin McFarren

EXPOSÉ

Akira Hamada wird vom Versagen der Vergangenheit getrieben. Zwei Jahre zuvor hatte sie die Chance, ihren größten Feind zu töten – Kaito Mitsui. Stattdessen zwang der Yakuza-Boss sie, eine Attentäterin in seinen Diensten zu werden. Jetzt führt Akira die blutigen Geschäfte des berüchtigten Verbrechersyndikats aus und hasst sich selbst jeden Tag mehr.

Als Mitsui erfährt, dass der Mörder seiner Schwester auf dem Kreuzfahrtschiff Starfish sein wird, beauftragt er Akira sofort damit, den Mann ein für alle Mal zu eliminieren. Dafür hat Akira trainiert, aber eine Reihe von seltsamen Ereignissen auf dem Schiff stellt ihre Entschlossenheit auf die Probe und zeigt ihr einen Weg zur Erlösung.

Devon Lyons hingegen hat nichts mit Attentätern zu tun. Er begleitet lediglich seine Tante und seinen Onkel, Sara und Paul Lyons, auf eine kostenlose Kreuzfahrt.

Er ahnt nicht, dass die beiden die wahren Ziele der charmanten japanischen Touristin sind, die er gerade kennengelernt hat! Akira weiß, dass entweder Sara oder Paul der Mörder ist, aber sie weiß nicht, wer von beiden. Sie hofft, dass die Verführung des gutaussehenden Devons zu besseren Informationen führen wird, aber sie ist überrascht, dass sie ihm vertraut. Und schon bald finden sich die beiden auf hoher See im Kampf um ihr Leben wieder.

REGIE
Dan Baker

PRODUZIERT VON
Film 14, Joshua Duggan, and Rocco Rivetti

REZENSIONEN

Twisted Threads ist ein prickelnder Pageturner, der von Anfang bis Ende fesselt und es nie versäumt, die Sinne zu stimulieren.

Brittney Decker, Foreword REZENSIONEN/Clarion Review

Kaylin McFarren hat einen Roman mit einer Mischung aus Intrigen, Romantik und Action geschrieben. Das Ergebnis ist eine Geschichte für Leser, die Abenteuer und Liebe in einem berauschenden Buch suchen.

Ella Vincent, Pacific Book Review

Twisted Threads ist genau das. Voller Drehungen und Wendungen, die Sie dazu bringen, die Seiten zu schlagen, um zu sehen, was als Nächstes passiert. Und oh Mann, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Gabrielle Sally, The Romance REZENSIONEN

Erotisch und spannend, der Leser wird völlig in die verschlungenen Fäden hineingezogen, die diesen Roman zu einer so fesselnden Lektüre machen.

Susan Roberts, Romantic Times Book REZENSIONEN
whiskey rebellion author

Kaylin McFarren

Kaylin McFarren hat mehr als 40 nationale Literaturpreise erhalten, zusätzlich zu einer prestigeträchtigen Nominierung für den Golden Heart Award für Flaherty’s Crossing – ein Buch, das sie und ihre älteste Tochter, Kristina McMorris, 2008 gemeinsam geschrieben haben. Bevor sie sich auf die Reise zum Schreiben begab und die beliebte Threads-Action/Abenteuer-Romanserie entwickelte, widmete sie ihre Leidenschaft für Kreativität ihrer Arbeit als Direktorin einer Kunstgalerie im Pearl District in Portland, Oregon; außerdem war sie ein vom Gouverneur ernanntes Mitglied der Oregon Arts Commission. Wenn sie nicht gerade reist oder ihre Welpen und drei Enkel verwöhnt, genießt sie es, ihrer Gemeinschaft etwas zurückzugeben, indem sie sich an verschiedenen Wohltätigkeits- und Bildungsorganisationen im pazifischen Nordwesten beteiligt und diese unterstützt. Derzeit ist sie Präsidentin der Soulful Giving Foundation – einer gemeinnützigen Organisation, die sich auf die Krebsforschung, -pflege und -behandlung in Krankenhäusern in ganz Oregon konzentriert.